Aktuelles

17/05/2018

Pierre Fabre Dermo-Cosmetics und MÊME kündigen die Unterzeichnung einer Partnerschaft zur Unterstützung von Krebspatienten an

Pierre Fabre Dermo-Cosmetics und MÊME kündigen die Unterzeichnung einer Partnerschaft ab 1. Januar 2018 an. Im Rahmen dieser Partnerschaft ist Pierre Fabre Dermo-Cosmetics, eine Tochtergesellschaft der Pierre Fabre Group, der zweite Investor, der nach Otium Brands im Jahr 2016 Anteile am Start-up übernimmt. Pierre Fabre Dermo-Cosmetics und MÊME – angetrieben von ihrer gemeinsamen Leidenschaft und anspruchsvollen Natur – haben beschlossen, ihre Kompetenzen zu bündeln, um die Lebensqualität von Krebspatienten zu verbessern.

Eine sinnvolle Partnerschaft, eine menschliche Begegnung, eine wahre Allianz

Pierre Fabre Dermo-Cosmetics (PFDC) wurde von Pierre Fabre gegründet – einem Apotheker, herausragenden Unternehmer und großen Humanisten. Er war der Erste, der die wesentliche Beziehung zwischen Gesundheit und Schönheit der Haut erkannte. Die Mission von PFDC ist es, den Patienten zu ermöglichen, Haut und Haar langfristig zu pflegen, um sich besser zu fühlen, und angepasste und sichere Pflegeprodukte zu verwenden, die wirklich funktionieren.

Aufgrund ihrer persönlichen Erfahrungen bei der Unterstützung von ihnen nahestehenden Frauen im Kampf gegen Krebs beschlossen Judith Levy und Juliette Couturier, beide 26 Jahre alt, MÊME zu gründen. Die in Zusammenarbeit mit Onkologen und Dermatologen entwickelte Produktreihe wurde in einer groß angelegten klinischen Studie getestet und zugelassen. Sie basiert auf der Überzeugung, dass je femininer man sich fühlt, desto höher das Selbstwertgefühl ist und desto mehr man bereit ist, die Krankheit zu bekämpfen. MÊME ist ein neues Label, das unwiderstehlich positiv ist und Weiblichkeit, Lebensfreude und Sanftheit verkörpert.

Die Partnerschaft zwischen MÊME und PFDC beruht insbesondere auf den Beiträgen der Verkaufsteams und medizinischen Mitarbeiter der Marke Eau Thermale Avène, die auf empfindliche Haut spezialisiert ist und die führende Dermokosmetik-Marke in Frankreich ist. Ziel ist es, die Bekanntheit von MÊME-Produkten in onkologischen Abteilungen und Apotheken zu erhöhen und Gesundheitsfachkräfte auf die Hauttoxizität von Krebsbehandlungen aufmerksam zu machen, um Patienten eine angemessene Beratung und Lösung bieten zu können.

 

Ich hatte Gelegenheit, Judith und Juliette zu einem Zeitpunkt zu treffen, an dem wir uns fragten, ob es für PFDC gut wäre, eine Partnerschaft mit „Indie“-Dermokosmetik-Marken einzugehen. Diese Beauty-Start-ups sind innovativ, weil sie sich ausschließlich an weibliche Konsumenten richten.
Unser Treffen führte zu einer natürlichen Partnerschaft mit MÊME, das wie die Pierre Fabre Group Wert auf Wissenschaftsethik und die Bedeutung der Beziehung zum verschreibenden Arzt und zum Verbraucher legt. Diese Partnerschaft mit Judith und Juliette ermöglicht uns auch, Herrn Fabres Tradition unternehmerischer Großzügigkeit fortzuführen und eine gemeinsame Geschichte im Interesse der Patienten und Konsumenten zu etablieren, mit der Idee, einen langfristigen Wert zu schaffen, anstatt nur einfache Projekte zu übernehmen.

Eric Ducournau
CEO von Pierre Fabre Dermo-Cosmetics

Im vergangenen Sommer trafen wir Eric Ducournau, CEO von PFDC, der uns die Geschichte von Pierre Fabre Laboratories erzählte und uns die Gruppe, ihre Werte und insbesondere die Marke Eau Thermale Avène näherbrachte.
Die Geschichte kam bei uns allen gleich an und die Symbiose zwischen unseren beiden Marken – die eine ein brandneues Start-up, die andere ein Marktführer auf dem Dermokosmetik-Markt – war offensichtlich. Beide Marken haben eine sehr persönliche Entstehungsgeschichte, streben nach hoher Produktqualität und teilen den ausgeprägten Wunsch, eng mit den Patienten zusammenzuarbeiten. Aus diesen Gründen haben sich Eric Ducournau und Núria Perez-Cullell, Brand Manager von Eau Thermale Avène, zu dieser Partnerschaft entschlossen.

Judith Levy
Co-Gründerin von MÊME

Eine Partnerschaft, die sich auf die Verbesserung der Lebensqualität von Patienten konzentriert

Im Februar 2017 hat MÊME ein umfassendes und angepasstes Sortiment von 13 Produkten auf den Markt gebracht, um das Wohlbefinden von Krebspatienten zu verbessern. Judith und Juliette entwickelten neue Lösungen zur Behandlung der Nebenwirkungen von Krebsbehandlungen auf der Haut, wie juckende Kopfhaut, das Hand-Fuß-Syndrom oder brüchige Nägel. Die Produkte wurden unter Verwendung streng ausgewählter Inhaltsstoffe formuliert, um ein Sortiment zu schaffen, das des Vertrauens verwundbarer Krebspatientinnen würdig ist. Das Sortiment hat bereits Tausende von krebskranken Frauen für sich gewonnen.

Avène Dermatological Laboratories hat mehr als 25 Jahre Erfahrung in diesem Bereich und schon immer die Lebensqualität von Patienten und Konsumenten in den Vordergrund gestellt. Mehrere Eau Thermale Avène Pflegeprodukte werden Patienten speziell empfohlen, um einige Nebenwirkungen von Krebsbehandlungen auf der Haut zu lindern.


2018 stehen wir vor einer neuen Herausforderung: MÊME entwickelt sich zu einer Marke, die von Gesundheitsfachkräften in onkologischen Abteilungen und Apotheken anerkannt wird. Durch die Empfehlungen unserer Kunden, die zu unseren besten Botschaftern geworden sind, erhalten wir Hunderte von Anfragen von Ärzten, Krankenschwestern, Kosmetikerinnen, Pflegern und Apothekern aus ganz Frankreich. All diese Personen kontaktieren uns mit dem Ziel, mit uns zusammenzuarbeiten, um die Lebensqualität von Krebspatienten zu verbessern.
Um Krebspatienten bestmöglich zu unterstützen, müssen Gesundheitsfachkräfte auf die Nebenwirkungen von Krebsbehandlungen auf der Haut aufmerksam gemacht, informiert und geschult werden.
Mit dem Vertrauen auf die Marke Eau Thermale Avène haben wir uns dazu entschlossen, Informationen über unsere wertvollen Produkte mit Gesundheits- und Schönheitsexperten weltweit auszutauschen.
Um sicherzustellen, dass MÊME für alle Gesundheitsfachkräfte die offensichtliche, einfache und definitive Lösung für die negativen Auswirkungen von Krebsbehandlungen auf die Haut wird und alle betroffenen Patienten Zugang zu dieser gezielten Lösung haben. Denn die Produkte, die wir wirklich brauchen, wenn wir krank sind, sollten leicht verfügbar sein.

Juliette Couturier
Co-Gründerin von MÊME

Basierend auf Avène Thermalwasser, einem einzigartigen Wirkstoff, der seit über zwei Jahrhunderten für seine beruhigenden und reizmildernden Eigenschaften bekannt ist und im Avène Hydrotherapiezentrum zur Behandlung und Linderung von verschiedensten Hauterkrankungen verwendet wird, bietet Avène Dermatological Laboratories ein spezifisches Sortiment an wirksamen, hochtoleranten und sanften Pflegeprodukten für empfindliche, intolerante und allergische Haut an. Im Einklang mit unserer Philosophie war es ganz natürlich, uns für Männer und Frauen zu engagieren, die täglich gegen Krebs kämpfen und mit körperlichen Veränderungen durch Krebsbehandlungen klarkommen müssen.
Eau Thermale Avène und MÊME sind zwei sich sehr ergänzende Marken, und diese Partnerschaft wird aus uns die einzigen Marken in Frankreich machen, die Gesundheitsfachkräften über Schulungen, medizinische Mitarbeiter und Verkaufsnetzwerke ein umfassendes dermokosmetisches Behandlungsangebot für Krebspatienten bieten. Beide Marken teilen gemeinsame Werte und eine ähnliche Philosophie, sind aber unabhängig und bringen ihre eigene Expertise und Identität in die Partnerschaft ein.

Núria Perez-Cullell
Brand Managerin von Eau Thermale Avène

zu dieser