Lebenszyklus

IN JEDER PHASE ETWAS BEWEGEN

In jeder Phase unseres industriellen Prozesses, vom Bezug der Rohstoffe bis zur Verpackung und zum Versand der Produkte, versuchen wir, Wege zu finden, um die Auswirkungen unserer Tätigkeiten auf die Umwelt zu minimieren und unseren Partnern den nötigen Respekt zu zollen.

VERANTWORTUNGSVOLLE BESCHAFFUNG

achats-responsables.jpg

Unsere Einkaufsabteilung verbindet die Anforderungen in Bezug auf Umweltschutz und sozialen Fortschritt mit dem Erfordernis gegenseitiger wirtschaftlicher Entwicklung zusammen mit unseren Lieferanten und strebt den Aufbau partnerschaftlicher Beziehungen an.

INDUSTRIELLE ÖKOLOGIE

soual.jpgPierre Fabre legt ein besonderes Augenmerk darauf, die Auswirkungen seiner industriellen Tätigkeiten auf die Umwelt zu reduzieren.

BIODIVERSITÄT

biodiversite-eau.jpg

Der Schutz der Biodiversität und der natürlichen Ressourcen zählt zu den Herausforderungen des Jahrhunderts. Unser Unternehmen begegnet dieser Herausforderung seinerseits, indem es sicherstellt, dass unsere Tätigkeiten die ökologischen Leistungen und eingesetzten Ressourcen respektieren, unabhängig davon, ob sie pflanzlichen, mineralischen oder mikroorganismischen Ursprungs sind.

Hiervon zeugt auch unser Ansatz „Pierre Fabre Botanical Expertise“ für die verantwortungsvolle Entwicklung pflanzlicher Wirkstoffe sowie die von unseren Marken, dem Wasserlabor in Avène oder dem Institut Klorane, ergriffenen Maßnahmen zum Schutz des pflanzlichen Erbes.